golf 2 aaz welches getriebe!?

Was den Golf von A nach B bewegt.

Moderatoren: Turbo D, GolfoSaurus, Nebelwerfer_TDI

golf 2 aaz welches getriebe!?

Beitragvon TD69 am 20:08 12.Dezember 2013

hallo zusammen ich bin neu hier und schieß mal gleich mit fragen los :)

ich fahre einen g2 gtd sb, den ich über winter auf aaz umbauen möchte.
welches getriebe passt dort zu meinen antrieben!?
das vielleicht noch etwas länger übersetzt ist als meins (welches hab ich da überhaupt!?)
ich hoffe jmd. kann mir weiter helfen :D
mfg
TD69
Diesel-Schnupperer
 
Beiträge: 5
Registriert: 14:20 11.Dezember 2013

Re: golf 2 aaz welches getriebe!?

Beitragvon Gtd am 22:49 12.Dezember 2013

Hallo,

die anderen 020 Dieselgetriebe vom 3er sind alle recht kurz. Die einzigen Dieselgetriebe die mir bekannt sind länger zu sein sind das CYP, das etwas länger ist, und das längste von allen das ASD. Sind aber beides 02A Getriebe und passen nicht ohne adaptieren.

AAZ: 0.745*3.667
CYP: 0.744*3.158
ASD: 0.717*3.158

Vieleicht gibts was passendes von nem Benziner ? VR6 oder so, der müßte doch langsamer drehen (?) , hab aber keine Daten weder Ahnung davon.

Grüße,
Manuel
Ich fahre einen Golf III Variant GTD
Gtd
ESP-Versteller
 
Beiträge: 195
Registriert: 20:40 2.Mai 2006

Re: golf 2 aaz welches getriebe!?

Beitragvon TD69 am 8:35 13.Dezember 2013

ok das sind schon mal hinweise, danke..

dann werde ich vielleicht doch auf 3er ha/va umbauen.

danke
TD69
Diesel-Schnupperer
 
Beiträge: 5
Registriert: 14:20 11.Dezember 2013

Re: golf 2 aaz welches getriebe!?

Beitragvon jockel am 15:13 19.Dezember 2013

Mahlzeit!

Es gibt auch noch das CTN, ist von den Daten her fast wie das CYP.

Mit Originalgetriebe vom IIer (4T) hast Du normalerweise 4000 UpM @ Tempo 160, bei CTN / CYP 4000 UpM bei Tempo 180, mit dem ASD 4000 UpM bei Tempo 200.

Vom Benziner gibts nix passendes, und wenn dann ist das auch ein 02A Getriebe.

Für die o.g. Getriebe muß man auf Seilzugschaltung umbauen, das hat erstmal mit den Achsen nix zu tun.
Wie der Umbau geht steht hier im Forum vergraben, musst halt suchen.
Auf motor-talk gibts im Golf I / II Unterforum auch nen thread dazu, ist schon ein paar Jahre her, Suche hilft.

Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen daß ein AAZ mit CTN im IIer recht gut harmoniert, ich hab das ne zeitlang gefahren.

ciao, Jockel
Passat '91, AAZ, TDi-Getriebe (CTN), LLK, betrieben mit Salatöl
jockel
Begnadeter Heizölferrari
 
Beiträge: 1150
Registriert: 19:56 11.Juli 2003

Re: golf 2 aaz welches getriebe!?

Beitragvon jockel am 15:16 19.Dezember 2013

Und nochmal, ich hab jetzt meinen alten Beitrag gefunden:

Fmso.de/forum/messages/158393.htm">http://Fmso.de/forum/messages/158393.htm

ciao, Jockel
Passat '91, AAZ, TDi-Getriebe (CTN), LLK, betrieben mit Salatöl
jockel
Begnadeter Heizölferrari
 
Beiträge: 1150
Registriert: 19:56 11.Juli 2003

Re: golf 2 aaz welches getriebe!?

Beitragvon TD69 am 17:49 24.Januar 2014

jockel hat geschrieben:
Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen daß ein AAZ mit CTN im IIer recht gut harmoniert, ich hab das ne zeitlang gefahren.

ciao, Jockel


was hast du dazu alles unternommen oder umgebaut!?
ich kann deinen link leider nicht öffnen :|

mfg
TD69
Diesel-Schnupperer
 
Beiträge: 5
Registriert: 14:20 11.Dezember 2013

Re: golf 2 aaz welches getriebe!?

Beitragvon Michael Ihrig am 15:56 27.Januar 2014

Du brauchst:
02A Getriebe (z.B. CYP) Antriebswellen mit großem Flansch (z.B vom Golf G60), Kupplung vom Golf 2 G60 (Schwungrad kannste behalten), entweder Fußhebeleien mit hydraulischer Kupplungsbetätigung oder die mechanische Kupplungsbetätigung(z.B Passat 35 i mit 1,6 TD) Getriebehalterung vom selben Auto, Schaltzüge und Kulisse(auch z.B vom 35 i).Dann mußt Du dir noch einen Adapter für den Tachoantrieb bauen. Alles in allem habe ich das an einem Wochenende umgebaut.
Falls Interesse besteht, könntest Du den ganzen Krempel incl. eines 120tkm gelaufenen CYP und frisch überholten Antriebswellen von mir haben, nachdem ich in den letzten 3 Jahren 4 AAZ gehimmelt habe, baue ich meinen wieder auf JR mit Serienleistung zurück-ich fahre den Golf nur noch im Winter und da brauche ich nicht so viel Leistung.....
LgMI
2er td,Block AAZ,PumpeJR mit 12erFK+AAZ Hubscheibe+Wesso Kegel max,
KKK - K24 -1,6 bar,CYP,Krümmer AAZ,Sprinter LLK,ÖLK.Volvo2.4td,FreierBlick z.ESD CorradoG60,Reste vom Pirelli GTD
Volvo 945 2.4 TD,153 KW
1xURI RS2(wenns schnell gehen muß)
96er TRX 970
Michael Ihrig
ESP-Versteller
 
Beiträge: 145
Registriert: 19:11 20.September 2006


Zurück zu Motor, Getriebe & Kupplung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron